ORTSFEUERWEHR HOHENMÖLSEN ~ anno 1865 ~                                                                                                                                                                                                            Notruf 112

Aktuelles Technik Einsätze

Über uns

Jugend Partner Kontakt

Stand:02.05.2019 13:06:56   ©Christel Geißler 

 

Wohnhausbrand (leer stehend) am 9.11.2012

Gegen 21:30 Uhr wurden die Kameraden der Ortsfeuerwehr Hohenmölsen zu einem Einsatz mit der Einsatzmeldung: Hausbrand in voller Ausdehnung in dem Ortsteil Deumen der ehemaligen Gemeinde Großgrimma gerufen. Bei Ankunft am Einsatzort wurde die Meldung bestätigt und sofort wurde klar, dass der Schwerpunkt in der Löschwasserversorgung bestand. Aus diesem Grund mussten Tanklöschfahrzeuge nachgefordert werden. Zum Einsatz kamen folgende Fahrzeuge:

OF Hohenmölsen: ELW  1/1, VRW  1/3, TLF16/25 1/5, HLF 20/16  1/8, B32 1/2

OF Granschütz: LF 20/16 1/2

FF Zorbau: Großtanklöschfahrzeug 64/95  1/2

Feuerwehr Weißenfels: TLF 24/50  1/2

Zum Einsatzort kamen Polizei und Kreisbrandmeister. Nach ca. drei Stunden waren die Löscharbeiten erfolgreich beendet.