ORTSFEUERWEHR HOHENMÖLSEN ~ anno 1865 ~                                                                                                                                                                                                            Notruf 112

Aktuelles Technik Einsätze

Über uns

Jugend Partner Kontakt

Stand:02.05.2019 13:06:58   ©Christel Geißler 

 

Wochenendausflug der Kameraden/innen mit ihren Partnern ins Erzgebirge

Mit drei Kleinbussen fuhr die Mannschaft am Freitag Abend in das Berghotel Talblick in Holzhau. Im Hotel wurden wir mit einem Kräuterschnäps`l aus der „Tüte“ empfangen. Die Küche hat typisch erzgebirgisch gekocht. In der Rechenberger Erlebnisbrauerei erfuhren wir sehr unterhaltsam etwas über alte und neue Methoden der hiesigen Bierherstellung. Nach der Verkostung fuhren wir in das Schnitzerdörfchen Seiffen. In einem der unzähligen handwerklichen Holzwerkstätten wurden uns die manuelle Herstellung der Nussknacker am Beispiel Feuerwehrmann erläutert. Ein rasantes Programm, gespickt mit lustigen Geschichten und Anekdoten aus dem Erzgebirge machten den Abend im Hotel sehr gesellig. Nach dem Sonntagsfrühstück und einem kurzen Spaziergang fuhren wir mit dem Kremser durch den Wald. Unser Kutscher sorgte für ausgesprochen gute Unterhaltung und strapazierte so unsere Lachmuskeln. Da es regnete, fuhren wir nicht wie geplant zum Sauensäger nach Blockhausen, wir besichtigten kurzerhand das Nussknackermuseum in Neuhausen.