ORTSFEUERWEHR HOHENMÖLSEN ~ anno 1865 ~                                                                                                         Notruf 112

Aktuelles Technik Einsätze

Über uns

 

Partner

 

 

Impressum

 

Kontakt
               

Stand:16.03.2019 20:38:23   ©Christel Geißler

 

                          

   
Jugendfeuerwehr Hohenmölsen  ~anno 1995~
 Aktuelles 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 
 

Entstehung und Entwicklung

Die Jugendfeuerwehr wurde 1995 durch die Kameraden Michael Geißler und Norbert Voigt gegründet. Sie verfügt derzeit über 23 Mitglieder im Alter von 10 bis 18 Jahren, sowie über einen gewählten Jugendsprecher.

 

Jugendwarte

 

1995-2000   Kamerad Michael Geißler

2000-2005   Kamerad Ronny Okon 

2005-          Kamerad Enrico Geißler

 

Jugendsprecher ist derzeit Tim Bunda.  

 

 

Ausbildung

Auf kindgerechte Art und Weise lernen die Mädchen und Jungen von den erfahrenen Kameraden/innen die Feuerwehrtechnik kennen. Dabei arbeiten sie stets praxisnah im Team und lernen Verantwortung zu übernehmen. Den Ausbildern ist ein freundlicher Umgangston  wichtig, sie sind den Kindern ein gutes Vorbild. Ein ganz besonderer Höhepunkt im Jahr ist der 24-Stunden-Dienst, bei dem die Kinder den Alltag des Berufs „Feuerwehrfrau/ Feuerwehrmann“  genauer kennenlernen können.

Die Mitglieder nehmen regelmäßig an Wettkämpfen im Landkreis und im Feuerwehrverband teil. Mehrere Teams unserer Jugendfeuerwehr haben bereits die „Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr“ erreicht. Die Jugendabteilung errang in den letzten Jahren durch kontinuierliches Training  sowie  durch große Disziplin bei Ausscheiden und Wettkämpfen gute vordere  Plätze. Als besondere Leistungen sind hervorzuheben: das mehrfache Erreichen der Leistungsspange der  Deutschen Jugendfeuerwehr sowie das Erkämpfen des Wanderpokals des Feuerwehrverbandes Hohenmölsen e.V.  

Die Teilnahme am Kreisjugendzeltlager Naumburg bzw. am Zeltlager in Thüringen, Bowlingabende, Weihnachtsfeiern, u.ä. sind für die Kinder sehr erlebnisreich und fördern die Kameradschaft.Der 2014 mit Spendengeldern errichtete Feuerwehrspielplatz dient auch der kontinuierlichen Nachwuchsgewinnung. So beteiligen sich die Kinder und Jugendlichen bei der Pflege und Instandhaltung sowie bei der Gestaltung des traditionellen Spielplatzfestes.